Tankstilllegung & Umrüstung zur Wasserlagerung

Kellertanks oder Erdtanks reinigen wir fachgerecht und entgasen diese bei der Stilllegung. Eine eventuell im Tank vorhandene Innenhülle (Leckschutzauskleidung) bauen wir für Sie aus und entsorgen diese. Alle Armaturen oder Versorgungsleitungen demontieren wir und verschließen diese.

Sie erhalten von uns, je nach Tankgröße und Bauart, eine Stilllegungsbescheinigung. In manchen Fällen sieht der Gesetzgeber hierfür auch einen Sachverständigen vor.

Erdtanks verfüllen wir optional auch mit Sand. Das Umfahren von Restöl nach Angabe kann mit unseren Tankwagen erfolgen. Sogar eine Vergütung Ihres Restöls ist möglich.

Sie benötigen Ihren Heizöltank nicht mehr und möchten ihn zur Wasserlagerung nutzen? Auch diese Möglichkeit bieten wir Ihnen an. Dazu legen wir Ihren Tank still und waschen diesen chemisch aus. Danach streichen wir den Tank innen mit einer speziellen Farbe zweimalig im Abstand von etwa 7 Tagen. Nach der Trocknung von einigen Wochen steht dann der Lagerung von Brauchwasser nichts mehr im Wege.

Wir bieten Ihnen so die ideale Möglichkeit, zum Beispiel die Kosten für die Bewässerung Ihres Gartens zu senken – verzichten Sie dabei einfach auf teures Leitungswasser.

Ihre Fragen zur Nutzung des alten Tanks zur Wasserlagerung beantworten wir gerne. Ein Anruf genügt!