Briefkastenanlagen

Briefkastenanlagen sind so vielseitig wie unser Betrieb. Die Anforderungen an diese ebenso. Mit verschiedensten Ausführungsvarianten bieten wir Ihnen für jeden Zweck die richtige Lösung für die sichere und trockene Zwischenlagerung ihrer Post.

Aufputz:

Wir montieren Ihren Briefkasten an Ihre Hauswand. Mauerarbeiten sind hierbei nicht erforderlich. Die Fassade bleibt unversehrt, es entstehen keine Wärmebrücken.

Unterputz

Die optisch meist ansprechendste Form des Briefeinwurfs. Hierbei integrieren wir Ihren Briefkasten in die Fassade. Ihr Vorteil: Briefe erreichen Sie mit einem solchen System bequem aus dem Wohnbereich – ohne vor die Tür zu müssen.

Freistehend

Eine energiesparende Variante ist eine freistehende Briefkastenanlage, die unabhängig von Tür oder Hauswand ist. Wärmebrücken können Sie so vermeiden, da kein Kontakt zum Baukörper besteht. Die Stahl- oder Edelstahlunterkonstruktion passen wir an Ihre Anlage optimal an.

Türblendeneinbau

Alternativ zur Unterputzvariante lassen sich Briefkastenanlagen auch in Türen oder Tür-Seitenteilen einbauen. Klarer Vorteil hier: die Entnahme der Post aus dem Wohnungsbereich.

Natürlich lassen sich alle diese Ausführungsvarianten mit elektrischen Zusatzfunktionen wie beispielsweise Türklingel, Licht oder Kamera ausstatten, um Ihre Sicherheit und Ihre Wohnwünsche zu verwirklichen.